Wunachten

24.12.2013 18:00

Dieses Jahr öffnen wir wieder wie üblich für alle Einsamen und Zurückgelassenen die Heiligen Hallen der Wu5. Für jede Menge Glühwein ist gesorgt, je nach Witterung darf gerne auch Mitgebrachtes auf den Grill geworfen werden. Falls der Weihnachtsmann doch endlich mal den Schneid haben sollte hier aufzukreuzen, helfen wir dir gerne dich für all die in der Vergangenheit vergessenen Geschenke zu rächen. In diesem Sinne... *plop* *rülps*


Weihnachten

Markt und Straße steh’n verlassen,
still erleuchtet jedes Haus;
sinnend geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt,
tausend Kindlein steh’n und schauen,
sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
bis hinaus ins freie Feld.
Hehres Glänzen, heil’ges Schauern,
wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen;
aus des Schnees Einsamkeit
steigt’s wie wunderbares Singen. -
O, du gnadenreiche Zeit!


Joseph von Eichendorff 1788 - 1857

Sanierungspause

Liebe Clubfreunde!

Der Club hat derzeit keine festen Räumlichkeiten und ist damit bis auf Weiteres geschlossen.

Doch während dieser Zeit findest du uns regelmäßig zum Stammtisch in anderen Dresdner Clubs (s.o.). Natürlich erreichst du uns auch wie gehabt über den >Chat<.

--Euer Club Wu5

Öffnungszeiten

Dienstags - Freitags
ab 20 Uhr

« September 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930